Auszeiten und Retreats in Südfrankreich

Für alle, die erkennen, dass in ihrem Leben eine Veränderung ansteht und noch nicht recht wissen, welches der nächste Schritt sein wird.


Die Auszeiten und Retreats dienen dazu, dich mehr an den Kern deines Wesens zu führen. Den Teil deiner Persönlichkeit, der in der Geschäftigkeit des Alltags oft zurückbleibt.

 

In Zeiten des Umbruchs meldet sich dieser Wesenskern, der sich im Leben verwirklichen will stärker zu Wort. Sei es durch sich verändernde Lebensumstände in Beziehung, Berufsleben und Gesundheit oder durch aufkeimende Gefühle von Unzufriedenheit und innerer Unruhe. Kurz: Wenn der Fluss des Lebens ins Stocken gerät.

 

Dann sagt er vielleicht: «He, halte doch mal inne, ich bin auch noch da, wie wär es, wenn wir uns mal kennenlernten?»

  • Die Retreats findet auf dem Gelände der Gemeinschaft «Collectif-Mongrenier» in Südfrankreich statt. Während der Retreat-Zeit kannst du von einer lockern Anbindung an das Kollektiv profitieren hast aber jederzeit die Freiheit auch ganz für dich alleine zu sein.
  • Die Retreats sind in der Dauer und Intensität der Begleitung/Interventionen individuell auf dich abgestimmt. Einzelne Tage, eine oder mehrere Wochen ...
  • In einem Eingangsgespräch wird auf deine Bedürfnisse eingegangen und ein Retreat-Ziel festgesetzt.
  • Die Auszeiten/Retreats finden im Einzelsetting statt (Für Gruppen bis 4 Personen auf Anfrage)

Für wen sind die Auszeiten/Retreats geeignet

Für alle, die

  • erkennen, dass sie alleine nicht weiter kommen
  • sich selber besser kennen lernen wollen
  • mehr Lebendigkeit und Freude in ihrem Leben willkommen heissen wollen
  • für sich die nächsten Schritte im Leben klären wollen
  • sich selber in der Tiefe begegnen wollen

Wie ich arbeite

Ich arbeite ressourcen- und prozessorientiert. Was sich in der Begegnung im Hier und Jetzt zeigt ist das Thema, das im Moment ansteht und dein Herz bereit ist anzuschauen. Ein Ausbreiten der Vergangenheit ist nicht nötig. Vielmehr geht es darum, das was du bis jetzt bereits gemacht hast und dir Stabilität und Sicherheit gibt in den Prozess einzubeziehen. Als deine Begleiterin unterstützte ich dich beim Hinschauen und darin, Wege zu finden die Energie, die im Prozess der Begegnung frei wird, in dein Leben zu integrieren.

 

Ich arbeite ganzheitlich und lege Wert darauf, dass für den Lernprozess die körperliche, emotionale, mentale und spirituelle Ebene, Innenwelt und Aussenwelt einbezogen werden.


Methoden

Vermitteln von Grundlagen über die Funktionsweise des autonomen Nervensystems (Polyvagaltheorie). Denn die Reaktionen des autonomen Nervensystems gestalten mehr oder weniger dein Leben. Wenn du lernst, dein Nervensystem zu kartografieren und darin zu navigieren, hast du die Grundlagen mit denen du dein Nervensystem umgestalten kannst, was zu mehr Freiheit und Selbstbestimmung in deinem Leben führt.

 

Intuitive Körperarbeit unterstützt dich, deinen Körper wahrzunehmen und in ihm Platz zu nehmen. Mit einfachen Bewegungen lernst du dein Nervensystem zu regulieren oder dich aus schwierigen emotionalen Zuständen hinaus zu bewegen.

 

Ehrliches Mitteilen: Kommunizieren der körperlichen, emotionalen und mentalen Ebene.. Indem du Dinge die im Moment präsent sind direkt ansprichst, stellst du Kontakt und Verbindung her. Das fördert die Regulation des Nervensystems..

 

Naturkontakt: Die Natur ist eine Quelle der Kraft. In den Retreats verbringst du viel Zeit draussen in der Natur. Alleine oder begleitet, gestaltend, meditativ.

 

Meditation: Stilles Sitzen, achtsames Bewegen oder geführte Imagination

 

Kunst- und Ausdruckstherapie begleitet dich darin, innere Prozesse, Gefühle und Gedanken nonverbal auszudrücken. Sie ist dort hilfreich, wo Worte fehlen oder unzureichend sind. Der gestalterische Ausdruck mittels Malen, Stimmarbeit, kreativem Scheiben oder Bewegung, gibt deiner Innenwelt eine «Stimme». Unbewusste Ängste, Konflikte oder auch Lösungsansätze für Probleme werden so sichtbar. Durch die therapeutische Begleitung werden diese behutsam ins Bewusstsein gebracht und in den Alltag integriert. Gestalterische oder künstlerische Fähigkeiten braucht es dazu nicht. Es geht mehr darum Spuren zu hinterlassen, die du anschliessend lesen lernst. Im kreativen Ausdruck gehst du auf Spurensuche. Du pirscht dich sozusagen selber an.


Preise Einzelsetting

Retreat-Begleitung

Pauschalpreis 720-960 €  pro Woche (Orientierungspreis)

Der Preis beinhaltet:

  • Eingangsgespräch und Abschlussgespräch
  • ca. 12 h Begleitung pro Woche
  • Nutzung des Kreativ-Atelier während des Aufenthaltes. (inkl. bereitgestelltes Material)

Zusätzliche Begleitstunden können vor Ort gebucht werden. Orientierungspreis: 50–80€ pro h

Unterkunft

Preis pro Nacht

20 € im Mehrbettzimmer (4 Betten) 
40 € im Einzelzimmer 
10 € im eigenen Zelt

zzgl. 3 % Kurtaxe

Unterkunft ist im Gästehaus des Kollektivs oder im eigenen Zelt möglich. Das Gästehaus ist für Selbstversorger eingerichtet. Es besteht die Möglichkeit sich selber zu verpflegen oder Vollpension zu buchen.

Verpflegung

Verpflegung

Es kochen Gemeinschaftsmitglieder. Einfache, mehrheitlich vegetarische Gerichte.

7 € Frühstück
15 € Halbpension
23 € Vollpension



Retreat Erstkontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.